Download Reise Checkliste

Ich stelle euch hier eine Reise Checkliste/Notfallplan zur Verfügung!
Was ist alles vor Reiseantritt zu bedenken? Oder auch während dessen?
Checkliste Urlaub.pdf
PDF-Dokument [189.5 KB]

Notfallplan

Warum ein Notfallplan? Um sich auch im Ausland Sicherheit zu verschaffen!

 

 

Oft macht man sich keinen Kopf, es wird eine tolle Reise gebucht und dann die "Standard" Sachen erledigt, Reise bezahlt, Pass und Visa besorgt , Airport Transfer organisiert usw. 

 

Aber wenn dann im Ausland doch mal etwas schief geht, steht man oft Kopflos da und ist aufgeschmissen, dann fangen die Probleme richtig an.

 

Um das alles möglichst schnell und elegant regeln zu können, sollte man sich etwas besser vorbereiten. 

 

So ein Plan ist sicher individuell zu sehen, er sollte auf jeden Einzelnen abgestimmt werden, aber ein paar Tips möchte ich euch mit auf dem Weg geben. 

 

 

    

1. Krankheit u. Medikamente

 

Ich würde mir ein Schriftstück anfertigen, wo alle Grunderkranken (Diagnosen) die man hat drauf stehen, z.B. KHK, Diabetes mellitus, z.N. Appoplex usw. und dazu passend alle regelmäßig angewendeten Medikamente egal ob Schmerztabletten, oder Insulin oder Asthma Spray, so das der behandelnde Arzt im Ausland sich einen Überblick verschaffen kann, sofern eine medizinische Behandlung nötig ist. Dazu gehören auch sämtliche Allergien, und alle medizinischen Pässe wie z.B. Marcumar Pass, Schrittmacher Pass, Impfausweis, Blutgruppe etc. 

 

Tipp: Das Dokument sollte im besten Falle in englisch angefertigt werden!

 

 

2. Krankenversicherung

 

Absolut essentiell ist eine Auslandskrankenversicherung, die man vor Reiseantritt abschließen sollte. Es können schnell hohe Kosten entstehen, bei medizinischen Behandlungen im Ausland. Man sollte dem Dokument siehe Punkt 1 eine Telefonnummer hinzufügen, dass der Arzt oder das Krankenhaus, die Versicherung kontaktieren kann, für eine Versorgung oder ggf. Rücktransport und der Kostenklärung, falls man selber nicht in der Lage sein sollte. 

 

Bei den golden Kreditkarten ist oft schon eine Auslandsreiseversicherung, Reiserücktritt und Gespäckversicherung inklusive. 

 

 

3. Vollmacht / Bezugsperson

 

Solltet ihr in eine lebensbedrohliche Situation geraten und selber nicht mehr entscheiden können, was mit euch passieren soll z.B. im Bezug auf eine medizinische Behandlung solltet ihr eine Vollmacht vor Reiseantritt ausgefüllt haben und eine Vertrauensperson einsetzten die dann in eurem Sinne die Entscheidungen trifft. Mit Adresse, Telefonnummer etc. ein Schriftstück nehmt ihr mit und eine Kopie hinterlegt ihr im besten Falle bei der Vertrauensperson. 

 

 

4. Pass / Visa und weitere Ausweise

 

 

Reisepass, Visadokumente, Impfausweiß, ggf. Marcumar Pass, Herzschrittmacher Pass usw., sollten sowohl in original mitgeführt werden und in Kopie, Beides sollte an verschiedenen Orten aufbewahrt werden. 

 

5. Geld und Kreditkarten

 

Da hat jeder seine eigenen Vorstellungen, jedoch ist meine Empfehlung folgende: 

Ich nehme einen Teil Bargeld mit, welchen ich im Urlaubsland selber tausche, da der Kurs dort oft besser ist. Und dann Reise ich mit zwei Kreditkarten, eine als Zahlungsmittel und die Zweite habe ich als Backup im Hotelsafe oder wenn ich als Backpacker reise, in einem Schließfach (Bahnhof, Flughafen oder Post).

 

 

6. Zusammenfassung

 

Zusammenfassend würde ich empfehlen, zu den original Papieren, alles mindestens einmal in Kopie dabei zu haben. Ich würde dann Kopien oder die Originale im Hotelsafe oder Schließfach sichern, genau wie mit den Kreditkarten, ebenfalls würde ich nur geringe Mengen Bargeld mit mir herum tragen.

 

Wichtige Dinge wie Handy, Laptop usw. würde ich vorab fotografieren oder die Seriennummern dokumentieren, erleichtert bei Verlust die Suche.

 

Ein besonderes Augenmerk würde ich auf die persönliche Krankenakte bzw. den verschiedenen Pässen (Marcumar, Herzschrittmacher) legen und auch bei mir tragen, inklusive der Vollmacht, falls etwas passiert. 

 

 

 

"Wichtig wäre es, alles in englischer Sprache übersetzt zu haben!"

 

Solltet Ihr Anregungen oder Empfehlungen haben, sendet mir eure Vorschläge, nehme sie gerne hier mit auf. 

Hier findet ihr mich online oder über das Kontaktformular

Kontakt

Weiterer Kontakt über meine Facebook Seite "Around-the-globe-The Journey

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Copyright Fred Böck; www.around-the-globe.co; Zürich 2019